im Märchenwald 2013
12.05.2013      "Im Märchenwald"      


Märchenatmosphäre in Aldingen
Bei angenehmen Temperaturen lockte das TVA Team knapp 200 Kinder in die Neue Sporthalle in Aldingen. Am Sonntag, den 5. Mai 2013 fand die alljährliche TVA Olympiade statt. In den letzten Jahren hat sich dies zu einem großen Spiel- und Sportfest entwickelt und jedes Jahr kommen viele Kinder, um an dem immer  themen- bezogenen Sportereignis teilzunehmen.
Im Märchenwald war alles bestens ausgedacht,  organi- siert und perfekt vorbereitet.
Federführend und vor Ideen sprühend war dabei unsere Märchenfee Karin Korb. Bis ins kleinste Detail stimmte alles, von der Dekoration bis zu den Märchen-Spiel- stationen, die bereits am Samstag den ganzen Tag über von  dem Übungsleiterteam der Abteilung Turnen mit viel Liebe und Phantasie aufgebaut worden sind.
Die Theaterpremiere Schneewittchen und die 8 Zwerge, aufgeführt von der Kl. 5 (Klassenlehrerin Fr. Martin) und ihrer Patenklasse Kl. 7a (Klassenlehrerin Frau Gruhler) am Freitag und Samstag, war ein besonderes Projekt und die TVA-Olympiade rundete das Projekt MIA ("Miteinander In Aktion") ab. Die Kulissen vom Theater konnten bei der Olympiade benutzt werden und die  von Karin Korb herrlich geschmückten Märchenpuppen und die riesigen Märchenstationsschilder waren natürlich auch bei den Theateraufführungen zu sehen. Insgesamt ein mega Märchenwochenende, in sich stimmig und aufeinander abgestimmt, aus welchem jeder verzaubert hervorging.

Bereits vor 14.00 Uhr standen die Kinder Schlange und nach kurzer Zeit waren die Märchenstempelkarten ausgegeben, auf welcher der Name des Kindes geschrieben wurde. So hatte jedes Kind seine eigene Karte, mit welchem es von Station zu Station ging. Mit ihrer Karte mussten die Kinder zuerst an die Würfelstation, um auszuwürfeln, welche Märchenstation sie absolvieren sollten. Zur Freude der Kinder durfte beim Märchenjoker  frei gewählt werden. Jedes Kind hatte 10 Stationen zu bewältigen wie Rapunzel, Frau Holle, Sterntaler, Aschenputtel, Dornröschen, Schneewittchen, Froschkönig, Rumpelstilzchen, Gestiefelter Kater, Tischlein deck dich.
An jeder Station wartete ein Märchenteam und erklärte den Kindern die Station. Nach jeder absolvierten Station wurde ein bestimmter Stempel auf die Spielkarte aufgestempelt. Wer am Ende alle zehn verschiedene Stempel hatte, konnte sich über ein  geschenktes Lebkuchenherz mit besonderem Aufdruck ‚ Im Märchenwald des TVA‘  freuen.  Von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr war es ein buntes und munteres Treiben in der Sporthalle. Bewegung tut einfach gut und in der Märchenstimmung war es doppelt schön.

Mit Spannung erwarteten Kinder und Erwachsene die Auflösung der Schätzfrage bzgl. der Anzahl der Erbsen in der Schüssel von Aschenputtel. Es gab wertvolle Preise wie Gutscheine für das TUWASS, 10 er Karten im Aldinger Schwimmbad, Verzehrgutscheine in der Skihütte zu gewinnen. Folgende Kinder waren bei den glücklichen Gewinnern: Der erste Preis ging an Leonie Schneider. Auf dem zweiten Platz landete Janis Losardo, den dritten Preis erhielt Davin Dassinger. (Gutscheine des TuWass über 30, 25 und 20 Euro).
Zehnerkarten fürs Aldinger Hallenbad gewannen: Elanah Dassinger, Tim Kahrs, Daria Meine.
Verzehrgutscheine für die Skihütte erhielten: Marlen Wenzler, Lea Dinkel, Julian Lask und Veronika Süss.

Sieht man die vielen glücklichen Kinderaugen, so lohnt sich doch die Mühe und Zeit, die vom ganzen Turnteam investiert wurde. Angefangen von der Planung, Vorbereitung,  Entwerfen und Drucken der Märchenstempelkarten, das Besorgen der Schaufensterpuppen, der Kulissen, die Dekoration der Puppen und noch vieles mehr. Hinzu kommen die Kuchenspenden und die vielen fleißigen Hände in der Küche. Wir sind ein echt starkes Team und nur so ist eine solche Veranstaltung in dieser Größenordnung leistbar. An dieser Stelle dem Märchenteam, allen Helfern und Helferinnen und ganz besonders den jetzigen Schülern der KL. 7a von Frau Gruhler ein herzliches Dankeschön. Für diese Schüler war es ein Teil ihres MIA (Miteinander In Aktion) Projekts.

Jetzt schon melden Karin Korb und Doris Gruhler an, dass dies die vorletzte TVA-Olympiade gewesen ist.
Im kommenden Jahr, also 2014 wird nach 10 Jahren TVA-Olympiade Schluss sein. Es liegen dann 10 Jahre Frühlings- und Spielstraße und 10 Jahre TVA - Olympiade hinter den beiden Hauptverantwortlichen.

 Also, bis zum nächsten Mal  -  Eure Abteilung Turnen des TVA !

und hier weitere Bilder aus dem Märchenwald 2013

1
 

2
 

3
 

4
 

5
 

6
 

7
 

8
 

9
 

10
 

11
 

12
 

13
 

14
 

15
 

16
 

17
 

18
 

»» zurück

Page hits: 3037 - Last modified: 12.05.2013 - 21:33:59
| login