Vereinsmeister 2007
Am vergangenen Freitag Abend fanden in der Neuen Sporthalle die diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. Während bei den Herren 9 Akteure um den Meistertitel kämpften, konnten bei den Damen verletzungsbedingt nur 3 Spielerinnen antreten. Dementsprechend schnell war auch die Meisterschaft entschieden. Titelverteidigerin Svetlana Suckau ließ nichts anbrennen und konnte nach 2-Satz Siegen gegen Daniela Glaser und Jelena Witzig den Pokal ein weiteres Mal mit nach Hause nehmen. Das Spiel um Platz 2 konnte D. Glaser in 3 Sätzen für sich entscheiden.

Spannender war die Titelvergabe bei den Herren. In 2 Gruppen mit jeweils 4 Spielern ergaben sich in Gruppe 1 interessante und knappe Spiele. Die Favoriten Niels Schumacher, Tim Schmittutz und Patrick Paul gewannen und verloren gegeneinander jeweils 1 Spiel, so daß die Anzahl der gewonnenen Sätze über die Gruppenplatzierung entscheiden musste. Hier hatte Tim Schmittutz die Nase vor Patrick Paul und Niels Schumacher. Helgo Schumacher belegte Platz 4. Klarer war die Reihenfolge in Gruppe 2. Hier wurden alle Spiele in 2 Sätzen gewonnen. Favorit Andreas Krehl setzte sich vor Dennis Aberle, Detlef Grau und Rolf Mauch durch.
Nach der Vorrunde kam es gleich zu den Platzierungsspielen. Im Spiel um Platz 7 konnte sich Helgo Schumacher gegen Rolf Mauch und den erst nach der Vorrunde eingetroffenen Markus Haller behaupten. Platz 5 konnte sich Detlef Grau in einem 3-Satz Spiel erkämpfen. Knapp ging es auch im Spiel um Platz 3 zu. Patrick Paul gewann mit 21:19 und 21:19 gegen Nachwuchstalent Dennis Aberle.
Im Finale konnte sich Titelverteidiger Andres Krehl in 3 Sätzen gegen Tim Schmittutz durchsetzen und kann den Pokal nach 3 Meisterschaften sein eigen nennen.


PlatzHerrenDamen
1. Andreas Krehl Svetlana Suckau
2. Tim Schmittutz Daniela Glaser
3. Patrick Paul Jelena Witzig
4. Dennis Aberle
5. Detlef Grau
6. Niels Schumacher
7. Helgo Schumacher
8. Rolf Mauch
9. Markus Haller

Page hits: 1827 - Last modified: 07.05.2007 - 22:55:43
| login