TVA Aktuell


18.05.2022    Gauwanderung 2022


Zur Gauwanderung am 22.Mai 2022 sind alle Wanderfreunde des TVA und Gäste herzlich eingeladen.

Veranstalter des diesjährigen Gauwandertreffens ist die Turngemeinschaft Seitingen-Oberflacht.
Ziel ist die dortige Ostbaarhalle mit Festplatz.
Die TGSO bietet neben einer vielfältigen Bewirtung diverse Highlights zur Unterhaltung.
 
Treffpunkt ist am Bürgerhaus um 10:00 Uhr.
Die Wanderer fahren (Fahrgemeinschaften) nach Gunningen
und erreichen nach ca. 1 Std. Gehzeit in herrlicher Landschaft den Festplatz.

Die Radgruppe startet ebenfalls um 10:00 Uhr am Rathaus.
Die Tour führt über Spaichingen, Wurmlingen nach Seitingen-Oberflacht.
Die Strecke incl. Heimfahrt beträgt ca. 40 km.





12.04.2022       Bericht von der Generalversammlung am 01. April 2022


Zur Generalversammlung des TVA konnte der 1. Vorsitzende Martin Jetter zahlreiche Mitglieder begrüßen.
Ein besonderer Gruß galt Michael Göbel als Bürgermeisterstellvertreter.
Rückblickend wurde festgestellt, dass 2 schwierige Jahre hinter uns liegen, ein geregelter Übungsbetrieb nicht stattfinden konnte und Festivitäten sowie der Skihüttenbetrieb weitgehend ausfielen.
Ein Dank galt der Gemeinde für die Zurverfügungstellung der Sportanlagen.
Schriftführer Rolf Mauch ging nochmals auf die letzte Generalversammlung ein und Volkhard Fischer legte den Kassenbericht dar. Im Jahr 2020 konnte noch ein kleiner Überschuß erzielt werden, 2021 schloß mit einem vertretbaren Minus ab.
Bettina Regelmann und Antje Trittler bestätigten eine einwandfreie saubere Buchführung.
Die Zahl der Mitglieder verringerte sich auf 889 Personen.

Den Bericht der Sparte Turnen wurde von Doris Gruhler vorgetragen. Sie bemerkte, daß bis zum 16. März 2020 der Übungsbetrieb lief und dann durch den Lockdown unterbrochen  wurde.
Doris&ReingartDie große ca. 45 Personen starke Seniorengruppe startete die Gymnastik wie gewohnt im Januar 2020 - bis im März coronabedingt der Übungsbetrieb nicht mehr stattfinden konnte.
Durch gesundheitliche Gründe von Reingard Haller und Corona wurde auch 2021 kein Training mehr durchgeführt.
Reingard Haller hat diese Gruppe annähernd 20 Jahre mit Begeisterung und Liebe geführt und sich nun Ende 2021 schweren Herzens verabschiedet.
Mit einem Geschenk dankte ihr der TV für ihre vorbildliche Arbeit. Wir hoffen daß wir in absehbarer Zeit eine Nachfolgeregelung finden.

Weitere Angebote der Sparte Turnen sind
- Bauch, Beine, Po-Gymnastik, geleitet von Diana Jetter und Justina Zupan,
- Mädchen & Buben Klasse 1 + 2, zuständig 2020 Rita Rechlin und 2021 Julian Hogg.
- Eltern & Kind und Vorschulkinder, Leiterin Ilona Buchmann,
  leider ist diese Gruppe übervoll, es besteht also Aufnahmestopp.
- Die Mädchengruppe ab Klasse 5 leitet Gerhard Gnann seit vielen Jahren,
   wegen Corona wurden die Übungsstunden im Freien abgehalten.
- Bei der Frauen- und Gemischte Gymnastik sind Hilde Hauser und Adelheid Nadolny ein eingespieltes Team.
- Die Jedermannsgruppe / Gemischte Gymnastik leiten Doris Gruhler, Hermine Daiber und neuerdings auch
  Christoph Albers.
- Line Dance wurde als Kursangebot bereits zum 3. Mal gut angenommen.
- Neu im Angebot ist ein Fitnesstanz der eine jüngere Gruppe anspricht, Leiterin ist Anja Konze.

Die Sportabzeichenverleihung 2021 wurde wie seit vielen Jahren von Gerhard Gnann vorgenommen:
Jugendsportabzeichen in Bronze Hana Kahsay
 Keil Hannah
 Keil Mathis
Jugendsportabzeichen in Silber, Janis Eichele
Fabienne Flaig
Michelle Flaig,
Jessica Lask
Ronja Wagner
Sportabzeichen in Silber Stephanie Kahsay
Sportabzeichen in Gold Anja Eichele
Thomas Eichele
Peter Gnann
Stefan Hux
Sven Wagner,
Sportabzeichen-Wettbewerb Familien Fam. Eichele mit 4 Angehörigen

Ehrung_Sportabzeichen


Zum Bericht der Skiabteilung bemerkte Martin Jetter, der Skiurlaub 2021 fiel aus, die Skigebiete in den Dolomiten blieben geschlossen, 2022 konnten wir wieder beinahe uneingeschränkt genießen. Auch die Skigymnastik –Okt – März- und der Radtreff – April – Oktober – mussten coronabedingt immer wieder unterbrochen werden.
Am 22.05 wollen wir uns an der Gauwanderung nach Seitingen-Oberflacht beteiligen.

Günther Friedrich berichtete, auch die Tischtennisabteilung hat zwei schwierige Jahre hinter sich, so konnten die vergangenen Jahre keine Ortsmeisterschaften durchgeführt werden und Rundenspiele und Turniere fielen weitgehend flach. Seit Januar 2022 wird wieder trainiert und im September 2022 soll die neue Runde starten. 7 Mannschaften sind in der Bezirksklasse und den Kreisligen gemeldet. Nach über 20 Jahren Pause findet seit September 2021 wieder ein Jugendtraining für 10 bis 16 Jährige statt, das guten Zulauf hat. Für die Anleitung und Betreuung haben sich 3 aktive Spieler bereit erklärt.  Die Zukunft lässt grüßen.

Die Schwimmabteilung konnte durch die Schließung des Aldinger Hallenbades eineinhalb Jahre kein Training abhalten, erst am 13. September 2021 öffnete das Bad wieder und es konnten wieder 7 Stunden Schwimmtraining pro Woche angeboten werden. Die Ortsmeisterschaften 2020 fielen aus, 2021 siegte bei den weiblichen Teilnehmern Hanna Jäger vor Lisa Vogel und Aike Pulvermüller, bei den Männern lag Thomas Reiniger vor Sandro Fauser und Fabian Fauser. Spartenleiter Thomas Reiniger hofft, daß der Trainingsbetrieb 2022  wieder störungsfrei verläuft und bedankt sich bei  Wolfgang Dickhaus, Harald Kirschning, Sigisbert Ackermann und Emre Tamer für deren Übungsleitertätigkeit.

Albrecht Regelmann vom Volleyball berichtete daß die Damen der SG Aldingen-Spaichingen in der Saison 2019/2020 den 3. Platz in der Landesliga Ost erreicht haben. In der Saison 20/21 gab es nur einen Spieltag, der mit einem Sieg in Konstanz endete. Bei der Teilnahme an der Freizeitrunde Bezirksliga Schwarzwald ist die Mannchaft bisher ungeschlagen und es steht nur noch ein Spieltag aus.

Den Bericht der Abt. Badminton trug Detlef Grau vor. In der Saison 2019/2020 wurde die 1.Mannschaft Vizemeister in der Verbandsliga, die 2. Mannschaft stieg in diese auf. Die 3. Mannschaft belegte den 3. Platz in der Kreisliga. In der aktuellen Saison gibt es statt 8 nur 4 Spieltage. Die 1. Mannschaft steht derzeit auf Platz 1 und strebt den Aufstieg in die Badenliga an, die 2. Mannschaft belegt Platz 7, die 3. Mannschaft ist 2. In der Kreisliga.
Helgo Schumacher hat nach vielen erfolgreichen Jahren das Jugendtraining abgegeben. Er hat viele erfolgreiche Spieler geformt, die das Gerüst unserer erfolgreichen Mannschaften bilden. Allen voran seine Tochter Janina, die momentan in der 2. Bundesliga spielt. Eine Lösung für das Jugendtraining wird angestrebt, ein großes Problem stellt die Hallenbelegung dar.

Frank Hopkins gab bekannt, der Lauftreff startete erst am 1.7.2020, gewalkt wurde jeweils am Mittwoch und Freitag. Ab Oktober 2020 wurde mittwochs um 15 Uhr gewalkt. Die Saison 2021, dauerte vom 16.06 bis zum 1.10..Ein Saisonabschluss sowie Gau- und Herbstwanderungen fanden nicht statt. Die diesjährige Gauwanderung führt am 22.05. nach Seitingen-Oberflacht, über eine rege Beteiligung freut sich der Wanderwart.
Michael Göbel überbrachte Glückwünsche der Gemeinde und sagte Dank für die ehrenamtlichen Tätigkeiten des Vereins, die auch dem Gemeinwohl dienen. Sein Vorschlag zur Entlastung der Vorstandschaft wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.

Bei den Wahlen wurden bestätigt:
1. Vorstand Martin Jetter
Beisitzer Karin Korb
Beisitzer
Björn Flaig
Beisitzer Elli Wagg-Langmeier
Schriftführer
Rolf Mauch
Beisitzer Michael Esslinger
Hüttenkassiererin
Birte Haller
Turnwart
Doris Gruhler
Peter Gnann als Turnwart und Silke Dörfling als Ausschußbeisitzer stellten ihre Ämter zur Verfügung.
Für ihr Tun wurde den Beiden ausführlich gedankt.
Als Nachfolgerin von Peter Gnann wurde Doris Gruhler gewählt, auf Silke Dörfling folgt Michael Esslinger.
 
Verbschiedung_Peter_GnannPeter Gnann wurde mit einem Geschenkkorb verabschiedet.
Er war jahrzehntelang als Übungsleiter und Spartenleiter eng mit dem Verein verbunden und hat viele ehrenamtliche Stunden eingebracht.










Weitere Ehrungen
25 Jahre Mitgliedschaft Christa Braun
Katja Butsch
Silke Dörfling
Alexander Flock
Dr. Anita Grotz-Philipzik
Sybille Haller
Carsten Hauser

Markus Heintzeler
Thorsten Hohner
Elisabeth Jung
Christa Oefinger
Rainer Oefinger
Ralf Treu.
40 Jahre Mitgliedschaft Werner Bahnmüller
Christiane Brückner
Dorothee Dreher
Eugen Dreher
Uwe Epting
Michael Fischer
Ulrich Guldi
Bernd Hauser
Heinz-Dieter Hauser
Renate Hoss

Udo Jandrey
 Gabriele Jetter
Helene Keller
Selma Porini
Gottfried Prislinger
Martin Rottler
Franz Sabo
Sylvia Sabo
Peter Sapski
50 Jahre Mitgliedschaft Marianne Deininger
Wolfgang Haller
Erich Hauser
Peter Hofmann
Hedwig Irion-Seid

Ursula Link
Brigitte Peters
Heide Streitberger
Inge Trittler.

Ehrung_langjaehriger_Mitglieder

Nachdem die Tagesordnungspunkte der GV abgehandelt waren, schloß der Versammlungsleiter die Veranstaltung gegen 22 Uhr mit einem Dank an die Anwesenden für das Kommen und Interesse an dem Verein.
Ein weiteres Dankeschön galt Allen die zum Gelingen des Vereinslebens ihren Beitrag leisten.







25.11.2021       Skihütte wegen Corona bis auf weiteres geschlossen 


Die Skihütte ist aufgrund der aktuellen Corona-Lage (u.a. 2G+) ab sofort bis auf Weiteres geschlossen.
Aufgrund der aktuellen Lage wird voraussichtlich in diesem Jahr keine Öffnung mehr erfolgen.
Die Hütte steht im Zuge der Schließung auch nicht für private Vermietungen / Feiern zur Verfügung.
Wir werden die Situation, die allgemeinen Regelungen zu Gaststätten und Restaurants weiter verfolgen und zu gegebener Zeit wieder über eine Öffnung informieren.
 





Page hits: 6363 - Last modified: 18.05.2022 - 10:50:54
| login