Vereinsmeister 2008

Vereinsmeister 2008: Svetlana Suckau und Tim Schmittutz

An den 21.Badminton-Vereinsmeisterschaften des TVA beteiligte sich mit 4 Damen und 12 Herren eine ordentliche Spielerzahl. Drei Spieler(innen) mussten leider verletzungsbedingt passen, unter ihnen der Vereinsmeister von 2007 Andreas Krehl.
Mit der Einteilung der Herren in zwei Leistungsklassen zu je zwei Gruppen konnte die Anzahl der Spiele deutlich reduziert werden, so dass nach 3 Stunden die Vereinsmeister feststanden und noch genügend Zeit für die Siegerehrung und eine gemütliche Runde in der Skihütte blieben.
Im Endspiel der Herren standen sich Tim Schmittutz und Dennis Aberle erneut gegenüber. Wie im Gruppenspiel behielt Tim Schmittutz in einer umkämpften Begegnung die Oberhand und sicherte sich die verdiente Meisterschaft. Im Spiel um Platz 3 kam Konstantin Senef gegen Niels Schumacher zum Erfolg. Platz 5 ging an Thomas Steppacher vor Detlef Grau. Mit 4 Siegen in der Leistungsklasse B erkämpfte sich Helgo Schumacher Platz 7 knapp vor Markus Baus. Dahinter platzierten sich Simon Krehl, Uwe Schmittutz, Boro Spira und Markus Haller.
Bei den Damen kam nach ihren Vorjahressiegen Svetlana Suckau mit ihrer dritten Vereinsmeisterschaft in Folge in den Besitz des Wanderpokals. Auch bei der Vizemeisterschaft gab es mit dem Erfolg von Anja Dörfling keine Überraschung.


Siegerehrung der Herren:
hinten vl. B.Spira, T.Steppacher, M.Haller, D.Grau, N.Schumacher
vorne vl. M.Baus, D.Aberle, T.Schmittutz, K.Senef, H.Schumacher

Platzierungen Herren:
1. Tim Schmittutz
2. Dennis Aberle
3. Konstantin Senef
4. Niels Schumacher
5. Thomas Steppacher
6. Detlef Grau
7. Helgo Schumacher
8. Markus Baus
9. Simon Krehl
10. Uwe Schmittutz
11. Boro Spira
12. Markus Haller

Platzierungen Damen:
1. Svetlana Suckau
2. Anja Dörfling
3. Katja Thomas-Zangerle
4. Nina Zeise
Page hits: 3014 - Last modified: 23.07.419 - 12:18:55
| login