Vereinsmeisterschaft 2017

Erfolgreich Titel verteidigt

Keine Veränderungen an der Spitze bei den Vereinsmeisterschaften 2017: Sowohl Jana Prislinger als auch Konstantin Senef wurden erneut Vereinsmeister und behalten die Wanderpokale für ein weiteres Jahr. Leicht gemacht wurde ihnen die Titelverteidigung jedoch nicht. Bei den Damen waren alle Spielerinnen der 1. und 2. Mannschaft anwesend und so musste Jana Prislinger in jedem Spiel alles geben. Im entscheidenden Match gegen Svetlana Suckau bedurfte es dann einer überdurchschnittlichen Leistung um sich durchzusetzen. Auch im Finale der Herren ging es über drei Sätze bis der Sieger feststand. Nach einer äußerst intensiven Begegnung hatte Konstantin Senef gegenüber Niels Schumacher knapp das bessere Ende auf seiner Seite.
Mit 5 Damen und 12 Herren nahm die Teilnehmerzahl gegenüber den vergangenen Jahren wieder etwas zu. Das von Konstantin Senef organisierte Turnier verlief optimal und hatte mit vier Spielen pro Spieler und einer Gesamtdauer von drei Stunden auch den passenden Umfang. Bei der abschließenden Siegerehrung überreichte Abteilungsleiter Detlef Grau Urkunden an alle Teilnehmer und die Pokale an die Gewinner.

Damen: 1. Jana Prislinger
2. Svetlana Suckau
3. Melissa Schmidt
4. Patricia Redl

Herren: 1. Konstantin Senef
2. Niels Schumacher
3. Detlef Grau
4. Lucas Fontana


Alle Teilnehmer


Detlef Grau Konstantin Senef Niels Schumacher


Svetlana Suckau Jana Prislinger Melissa Schmidt










Page hits: 1556 - Last modified: 20.05.2017 - 22:36:31
| login